aus Dry Needling Emsland wird  Pferdetherapie-Weser-Ems

relaxed muscles for powerful motions 

Die Laser-Therapie

Die Lasertherapie ist für das Tier schmerzfrei. Sie ist sehr angenehm und frei von Nebenwirkungen. Je nachdem warum gelasert werden muss, unterscheiden sich die Laserbehandlungen in ihrer Dauer und Häufigkeit. Manchmal reicht eine Behandlung aus, wie z. Bsp. bei einer kleineren Wundbehandlung um 100% Erfolg zu haben. Es kann aber auch zu mehreren Folgebehandlungen kommen, die sich über einige Wochen erstrecken können. Fesselträgerschäden oder Arthrosen sind solche Krankheitsbilder, die man leider nur in mehreren Behandlungen therapiert bekommt. 


Die zu behandelnden Tiere sollten zum Zeitpunkt der Lasertherapie sauber und trocken sein. 

Bekommt das Tier außerdem Medikamente, so möchte ich darüber informiert werden. Die Behandlungsdauer kann sich dadurch ändern.


Für die Behandlung am Tier verwende ich einen Kammaufsatz (Bild), da das Laserlicht von sehr dichtem Fell absorbiert wird. Die Wirkung des Lasers ginge somit verloren. Die Frequenz kommt dennoch an. 


Kammaufsatz für die Powertwin21